ARCHIPENDIUM von Architekten für Architekten

Richard Neutra in Berlin

Richard Neutra in Berlin

 

 

 

Der österreichische Architekt Richard Neutra ist weitgehend bekannt für seine Entwürfe und Bauten in Kalifornien. Die ikonographischen Bauwerke, insbesondere das Lovell Haus, zeigen die hohe Kunst der Abstraktion in der Architektur der klassischen Moderne. Die Integration von Natur, Umgebung und Bauten spiegeln sich in diesen Bauten wieder.
Unbekannt aber sind seine ersten architektonischen Werke u.a. in Berlin. Diese Häuser weisen Richard Neutra bereits als eigenständigen, sich der Reduzierung hinwendenden, Architekten aus. Die feine Farbgestaltung und die klaren Räumlichkeiten bilden eine frühe, eigenständige Position.
Das Buch zeigt diese Häuser in einer gründlichen Untersuchung und ordnet diese in die Moderne Berlins der 20er Jahre ein.

Richard Neutra in Berlin

Hatje Cantz
www.hatjecantz.de
74,00 €
329 Seiten
Deutsch
Hardcover
2016