Allgemeine Geschäftsbedingungen | ARCHIPENDIUM
ARCHIPENDIUM von Architekten für Architekten

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Unsere Anschrift:
ARCHIPENDIUM
Kaiser Peters Wormuth GbR
Weimarer Straße 32
10625 Berlin
Deutschland
Steuernummer: 13/469/66637
UID: DE257665496

Deutsche Bank
BLZ: 10070024
Kontonummer: 1364066
IBAN: DE74100700240136406600
BIC/SWIFT-Code: DEUTDEDBBER

2. Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen archimappublishers und dem Käufer gelten ausschließlich die hier genannten Geschäftsbedingungen in der gültigen Fassung. Andere Bedingungen des Käufers werden nicht anerkannt. Nur beiderseitig anerkannte schriftliche Änderungen erlangen Gültigkeit.

3. Kosten für den Versand / Preise
Die angegebenen Preise sind Endpreise in Euro. Sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Für Porto und Verpackung werden gemäß den Festlegungen auf der Webseite Gebühren erhoben.

4. Vertragsverhältnis
Ein Vertragsverhältnis mit archimappublishers entsteht durch die Zusendung der bestellten Ware.

5. Zahlungs- und Lieferbedingungen
Mit der unkommentierten Annahme der Sendung gelten die Liefer- und Zahlungsbedingungen von archimappublishers als anerkannt. Bis zur vollständigen Begleichung der Verbindlichkeiten bleibt die versendete Ware im Eigentum des Verlags. Die Lieferung der Bestellung erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Der Rechnungssumme ist zahlbar innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung. Nach Ablauf der genannten Frist tritt der Verzug ein. archimappublishers ist danach berechtigt Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz zu berechnen. Weitere, darüber hinausreichende finanzielle Schäden können geltend gemacht werden.

6. Widerrufsrecht
Von dem Vertrag kann innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform oder durch Übersendung der Ware zurückgetreten werden. Die Frist beginnt nach Eingang der Ware beim Empfänger. Für den Postweg gilt: drei Tage Lieferzeit vom Verlag zum Käufer. Die Widerrufsfrist wird eingehalten, wenn der Widerruf oder die Ware rechtzeitig versendet wird. Sendungen an den unter 1. genannten Verlag. Nach Erhalt der Ware wird der Betrag dem Käufer rückerstattet. Sollte die Ware beschädigt zurückgesendet werden, entsteht eine Schadensersatzpflicht in Höhe des Verkaufspreises. Die Kosten der Rücksendung werden vom Käufer bezahlt.

7. Mangelhafte Ware, Schäden durch Transport, falsche Lieferung
Ware die mangelbehaftet ausgeliefert wurde, muss umgehend, spätestens aber 14 Tage nach Erhalt, reklamiert werden.

8. Haftungsregelung
Archimappublishers haftet für vorsätzliche oder grob fahrlässige Schäden. Gemäß §§ 1,4 Produkthaftungsgesetz (das Fehlen zugesicherter Eigenschaften) steht archimappublishers für leichte Fahrlässigkeit höchstens bis zum typischerweise zu erwartenden Schaden. Dieser kann den Wert der Höhe des Kaufpreis nicht überschreiten.

9. Datenschutzbestimmungen
Mit Absendung seiner Bestellung erklärt sich der Kunde mit der Verarbeitung der übermittelten personenbezogenen Daten im Rahmen der o.g. Bestellbearbeitung, Auslieferung, Abrechnung und weiteren Produktinformation (E-Mails) einverstanden. Der Käufer erklärt sich bereit, dass persönliche Daten für die Zwecke der Bestellung, Auslieferung und Rechnungslegung genutzt werden können. Sollte ein Zahlungsverzug eintreten erklärt sich der Kunde bereit, dass ein Inkassounternehmen die dem Verlag zugesendeten Daten zur Erfüllung der Aufgabe nutzen dürfen. Das Inkassounternehmen ist dann der Stellvertreter des Verlags und unterliegt dem gleichen Datenschutz.

10. Gültiges Recht / Gerichtsstand
Es gilt deutsches Recht. Soweit es gesetzlich zulässig ist, gilt als Erfüllungsort: Berlin. Gerichtsstand für alle vertraglichen Belange ist ebenfalls Berlin.

11. Schlussbestimmung
Sollte eine der genannten Regelung unwirksam sein, tritt an deren Stelle die rechtlich zulässige Regelung, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen am nächsten kommt. Die Wirksamkeit der übrigen Regelungen bleibt unberührt.